Bilder & Videos

THE HEARTS HOTEL

21.Musikfest Goslar Harz

22Aug19:0021.Musikfest Goslar HarzGreat Places Konzert in Isenburg

Termindetails

Amy Beach (1867-1944) war die erste amerikanische Komponistin, die groß besetzte Sinfonien schrieb. Begeistert von Antonín Dvořáks neuem, „amerikanischen“ Stil nahm auch sie jazzige Motive und Tonfolgen amerikanischer Ureinwohner:innen in ihre Werke auf. Diese Brücken baut auch der zeitgenössische Komponist und Saxophonist Daniel Schnyder, indem er die Vielseitigkeit der ethnischen Musik mit klassischer Musik verbindet.

Freuen Sie sich auf „Great Places“ in Ilsenburg. 

Programm: 

Amy Beach
Quartet for strings op. 89

Daniel Schnyder
„Great Places”

Antonín Dvořák
Streichquartett F-Dur op. 96 „Amerikanisches”

Merel Quartet:
Mary Ellen Woodside (Violine)
Edouard Mätzener (Violine)
Alessandro D‘Amico (Viola)
Rafael Rosenfeld (Violoncello) 

Uhrzeit

(Dienstag) 19:00(GMT+02:00)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Translate »
Chat öffnen
1
Wie können wir dir weiterhelfen?